Kontakt

Servicestelle Bildung/PONTES
Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH
Elisabethstraße 40
02826 Görlitz

Opens window for sending emailservicestelle.bildung[at] wirtschaft-goerlitz.de

Wissenswert

Seit der Einführung von KOMPETENT⁴ im Jahre 2010 wurden bereits

487 Euregiokompetenz-Zertifikate

ausgestellt:

  • 348 mal Grundstufe
  • 81mal Mittelstufe
  • 15 mal Oberstufe I
  • 32 mal Oberstufe II
  • elf mal Ehrenbotschafter

Es gingen dabei:

  • 197 Zertifikate nach Deutschland
    (davon 38 an Sorben)
  • 222 Zertifikate nach Polen
  • 68 Zertifikate nach Tschechien

Zertifizierungen

... finden in regelmäßigen Abständen statt. Sei es, dass Einzelpersonen auf Antrag ihr Zertifikat erhalten oder ganze Gruppen zertifiziert werden, die im Rahmen eines Lehrgangs oder Praktikums zum Erwerb von Euregiokompetenz eine ausreichende Anzahl Bildungssterne gesammelt haben.

Anne Bartusiak (D), Adam Bartusiak (PL) und Michal Resl (CZ) erhielten am 11.07.2014 als ehemalige Absolventen der Neisse University ihre KOMPETENT4-Zertifikate. Sie haben den Abschluss  schon einige Jahre in der Tasche, und sie haben eines gemeinsam: sie leben und arbeiten hier in der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa - der Grundstock dafür wurde bei dem dreijährigen Bachelor-Studiengang der Neisse-University gelegt, bei dem die Studierenden jeweils ein Jahr in Liberec, in Jelenia Góra und in Görlitz studieren. Die Übergabe bei der feierlichen Exmatrikulation der diesjährigen Absolventen war verbunden mit der Einladung an alle Studierenden der Neisse-University, sich für das Zertifikat zu bewerben; denn die Absolventen der Neisse-University sind wirklich euregiokompetent.

Am 27.06.2014 erhielten - übrigens bereits zum zweiten Mal - die abgehenden Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse der Grundschule „Tęcza“  (Regenbogen)  in Zgorzelec Euregiokompetenz-Zertifikate. Die Übergabe fand im Rahmen der Schuljahresabschlussfeier statt. Es konnten Zertifikate von der Grundstufe bis zur Oberstufe I vergeben werden. Die Schülerinnen und Schüler,  sind übrigens die jüngsten, die die Euregiokompetenz-Zertifikate KOMPETENT4 bekommen.    

Beim 4. Euroregionalen Girls' & Boys' Day im März 2014 erhielten 28 Jugendliche aus Deutschland, Polen und Tschechien das Euregiokompetenz-Zertifikat in der Grundstufe.Die Jugendlichen hatten an einer dreitägigen Rundreise durch die Arbeitswelt der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa teilgenommen und dabei Berufe kennen gelernt, die für ihr Geschlecht eher untypisch sind. In diesem Jahr konnte erstmals auch einer Lehrerin, die seit Jahren den EGBD begleitet, das Zertifikat in der Mittelstufe verliehen werden. Die PONTES-Agentur/ Servicestelle Bildung des Landkreises Görlitz organisiert seit mehreren Jahren ein Angebot im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Girls' Day und Boys' Day.

Am 15. Januar 2014 fand das letzte Modul eines deutsch-polnischen Lehrerworkshops im Rahmen von Opens internal link in new windowKarriere ohne GrenzenOpens internal link in new window statt. Thema der Fortbildung war die grenzüberschreitende Berufsorientierung. Iwona Neumann aus Polen, Sozialarbeiterin an einer Bautzner Berufsschule erhielt dort das Euregiokompetenz-Zertifikat in der Oberstufe II.

Eine besonders feierliche Zertifikatsübergabe fand am 11.12.13 im Naturparkhaus Waltersdorf statt: Im Rahmen der Preisverleihung zum Preis der Euroregion wurden vier neue Ehrenbotschafter KOMPETENT4 ernannt. Wir freuen uns, dass nun Gabriela Beitel für den sorbischen Sprachraum, Agnieszka Kruczek aus Polen, Dr. Kamila Podrapská aus Tschechien und Dr. Marius Winzeler von der deutschen Seite diese Auszeichnung vom Präsidium der Euroregion erhalten haben.

"Integration durch Austausch" - so lautet der Titel eines Projektes des Bildungswerkes der Sächsischen Wirtschaft (bsw). Es soll durch Austausch- und Mobilitätsmaßnahmen die Beschäftigungschancen benachteiligter Jugendlicher  erhöhen. Wie bereits 2012 konnten auch beim diesjährigen IdA-Jahrestreffen  TeilnehmerInnen eines Workcamps, die Polnisch gelernt hatten und sich  im Nachbarland beruflich und interkulturell weitergebildet hatten, zertifiziert werden. Vier Zertifikate KOMPETENT⁴ in der Grundstufe wurden übergeben.

Im Spätsommer erhielten auch die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Opens external link in new windowDeutsch-Polnischen Freiwilligendienstes ihre KOMPETENT4-Zertifikate. Die jungen Leute haben  seit September 2012 in sozialen Einnrichtungen diesseits und jenseits der Neisse gearbeitet und dabei die Nachbarsprache sowie Land und Leute kennen gelernt. So auch Joanna Kasprowicz, die ihren Freiwilligendienst bei Opens external link in new windowABS Robur in Zittau abgeleistet hat und sich über das Zertifikat in der Oberstufe II freuen kann.

Am 26. April 2013 wurden 48 Schüler und Schülerinnen des Sorbischen Gymnasiums und der Sorbischen Mittelschule Bautzen mit dem Euregiokompetenz-Zertifikat ausgezeichnet. Sie erhielten die Zertifikate in der Grund- und Mittelstufe, u.a. für ihre Sprachkenntnisse in Tschechisch und Sorbisch. Die Generalkonsulin der Tschechischen Republik Dr. Jarmila Krejciková übergab die Zertifikate gemeinsam mit Kompetent4-Ehrenbotschafterin Dr. Elisabeth Elle. Außerdem waren die Vorsitzende des Domowina-Regionalverbandes Bautzen, Jana Peter, der Leiter des Schulamtes des Landkreises Bautzen, Uwe Wunderlich, und René Jatzwauk, Direktor des Sorbischen Gymnasiums, zu Gast.

| © Copyright  2017 by Servicestelle Bildung - PONTES - Elisabethstraße 40, 02826 Görlitz |