Kontakt

Servicestelle Bildung/PONTES
Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH
Elisabethstraße 40
02826 Görlitz

Opens window for sending emailservicestelle.bildung[at] wirtschaft-goerlitz.de

Euroregionale Konferenz

 

Mit Blick auf die sich schrittweise vollziehende Öffnung des grenzüberschreitenden Wirtschafts- und Arbeitsmarktes lud PONTES bereits 2009 erstmals Akteure aus Bildung, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Verbänden aus Deutschland, Polen und Tschechien zu einer gemeinsamen Konferenz ein.

Ausgangspunkt bildete damals die Frage, welchen Beitrag die berufliche Bildung leisten kann, um die Menschen in unserer Euroregion auf den gemeinsamen Wirtschafts-und Arbeitsmarkt vorzubereiten und sie dafür fit zu machen, die sich daraus ergebenden neuen Chancen für das Leben und Arbeiten hier vor Ort für sich zu nutzen.

 „Grenzüberschreitender Wirtschafts- und Arbeitsmarkt: Herausforderungen und Perspektiven für die Fachkräfte- und Bildungsentwicklung in der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa“ war dabei nicht nur das Motto dieser 1. Euroregionalen Konferenz.

Begründet wurde damit gleichzeitig auch die Tradition der seither jedes Jahr im Frühjahr stattfindenden Euroregionalen Konferenzen und des damit verbundenen grenzüberschreitenden Erfahrungs- und Fachaustauschs zu diesem Thema.

Denn auch, wenn 2011 die letzten Arbeitnehmerfreizügigkeitsbeschränkungen gefallen sind und der euroregionale Wirtschafts- und Arbeitsmarkt inzwischen Realität ist, gibt es weiterhin viel zu tun, um bedarfsgerecht Fachkräfte für die regionalen Unternehmen zu qualifizieren und Mobilitätsbarrieren schrittweise abzubauen.

 

| © Copyright  2017 by Servicestelle Bildung - PONTES - Elisabethstraße 40, 02826 Görlitz |