Methode Euroregionales LernFEST: Zum Nachmachen empfohlen!

Was ist ein Lernfest?

  • Ein Lernfest bewirbt das Lebenslange Lernen. Es repräsentiert den Reichtum von Lernangeboten, ist Erprobungsraum für die Gesellschaft und bietet „Brücken in neue Lernwelten“. (BMBF, 2001, Lernfeste: Brücken in neue Lernwelten)
  • Das Lernfest steht für Zukunft, macht sie erlebbar und gestaltbar, in dem die eigenen Potenziale gefördert werden.“ So beschreibt der Veranstalter des deutschlandweit größten Lernfestes, die Lernende Region Tölzer Land  (LRTL GmbH), die Bedeutung von Lernfesten.

Was ist ein Euroregionales LernFEST?

  • 2002 hat die Lernende Region PONTES die Lernfestidee aufgegriffen und ein eigenes Handlungskonzept für unsere Euroregion Neisse-Nisa-Nysa entwickelt. Unter dem Motto „GENIALES – entdecken, staunen, probieren“ sind die Euroregionalen LernFESTe in unserer Dreiländerregion bekannt.
  • Auf einem Euroregionalen LernFEST präsentieren sich Akteure aus Deutschland, Polen, Tschechien und der sorbischen Lausitz. Dazu gehören Bildungseinrichtungen im weiteren Sinne, wie Unternehmen, Vereine, Institutionen und Behörden. Diese stellen erlebnisorientiert die interkulturelle Vielfalt der grenzüberschreitenden Bildungslandschaft unser Dreiländerregion vor.

Elemente des Euroregionalen LernFESTes?

  • Die LernFEST-Meileist ein Mit-Mach-Pfad, auf dem sich die Einrichtungen mit Aktionsständen präsentieren. Jung und Alt lernen durch Ausprobieren und Experimentieren die Angebote und Themen der Einrichtungen kennen.
  • Der LernFEST-Pass ist ein Stempelpass, der die Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen animiert. Für jede Mit-Mach-Aktion gibt es einen Stempel in den Pass. Dieser dient am Ende als Los in der LernFEST-Tombola.
  • Die LernFEST-Tombola ist Anreiz zum Mitmachen. Sie ist gefüllt mit Preisen rund um das Thema Lernen, gestiftet von den beteiligten Einrichtungen und weiteren (überregionalen) Spendern.
  • Ein internationales Bühnenprogramm wird mit einer Bühne in die LernFEST-Meile integriert. Auf ihr präsentieren große und kleine Künstler, Amateure und Profis mehrsprachige Darbietungen unterschiedlicher Art.

Ein Euroregionales LernFEST selbst auf die Beine stellen?

  • Unser Konzept bietet noch viele Möglichkeiten und Potenziale. Das Handbuch GENIALES entdecken, staunen, probieren ist ein hilfreicher Begleiter für Kommunen und (Bildungs-)Akteure, die selbst ein Euroregionales LernFEST als Bildungsmarketingmethode für das Lebenslange Lernen organisieren wollen. Exemplare gibt es, so lange der Vorrat reicht. Sprechen Sie uns an. 
| © Copyright  2017 by Servicestelle Bildung - PONTES - Elisabethstraße 40, 02826 Görlitz |