Karriere ohne Grenzen

Kontakt:

 Internationales Begegnungszentrum
St. Marienthal
PONTES-Agentur
St. Marienthal 10
02899 Ostritz

Ralf Ostrowski
(Projektleiter)
Tel.: +49 (0) 35823 77-272
Opens window for sending emailostrowski[at]ibz-marienthal.de

Kontakt polnischer Partner:

Dolnośląska Izba Rzemieślnicza
we Wrocławiu
Plac Solny 13
50-061 Wrocław

Agnieszka Bomersbach

 Tel.: 0048 713448691 wew.14

Opens window for sending emailkariera[at]izba.wroc.pl

www.karierabezgranic.pl

Expertengruppe

Für die inhaltliche Realisierung des Projektes "Karriere ohne Grenzen - Kariera bez Granic" wurde ein deutsch-polnisches Expertenteam konstituiert, bestehend aus: 

-  Multiplikatoren

  • Sächsische Bildungsagentur Bautzen, Bundesverband Deutscher Berufsausbilder (Landesverband Sachsen)
  • Marketinggesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH, Handwerkskammer Dresden, Euroregionale IHK in Jelenia Góra
  • Agentur für Arbeit/ Regionalstelle Bautzen, EURES Beratungsstelle in Jelenia Góra
  • Niederschlesische Handwerkskammer in Wrocław
  • Verbindungsbüro in Wrocław der Sächsischen Staatskanzlei
  • Innung in Jelenia Góra
  • u. a.  
-  Lehrende an Mittelschulen (D) und Gymnasien (PL) des Sächsisch-
   Niederschlesischen Schulnetzwerkes sowie anderen Schulen der
   Euroregion Neisse-Nisa-Nysa
-  Mitarbeitende der Projektantragsteller

Aufgaben des deutsch-polnischen Expertenteams sind die gemeinsame:

  • Entwicklung gemeinsamer Standards für die Bedarfsanalyse
  • inhaltliche Konzeptionierung des deutsch-polnischen Leitfadens
  • inhaltliche ind strukturelle Konzeptentwicklung der Qualifizierung der Lehrenden innerhalb des deutsch-polnischen Expertenteams in Zusammenarbeit mit relevanten euroregionalen Akteuren.

Dazu finden im Projektzeitraum 12 eintägige deutsch-polnische Treffen sowohl in Deutschland als auch in Polen statt.

Protokolle aus den bisherigen Treffen
| © Copyright  2017 by Servicestelle Bildung - PONTES - Elisabethstraße 40, 02826 Görlitz |