Karriere ohne Grenzen

Kontakt:

 Internationales Begegnungszentrum
St. Marienthal
PONTES-Agentur
St. Marienthal 10
02899 Ostritz

Ralf Ostrowski
(Projektleiter)
Tel.: +49 (0) 35823 77-272
Opens window for sending emailostrowski[at]ibz-marienthal.de

Kontakt polnischer Partner:

Dolnośląska Izba Rzemieślnicza
we Wrocławiu
Plac Solny 13
50-061 Wrocław

Agnieszka Bomersbach

 Tel.: 0048 713448691 wew.14

Opens window for sending emailkariera[at]izba.wroc.pl

www.karierabezgranic.pl

Deutsch-polnische Schüler-Workshops zur grenzüberschreitenden Berufsorientierung

·     

                  

 

Während des zweitägigen Schüler-Workshops können die Schülerinnen und Schüler aus Deutschland gemeinsam mit Jugendlichen aus Polen Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder in beiden Ländern bekommen. Unser Ziel ist, ihnen die wichtigsten Branchen und Zukunftsberufe aus der Arbeitswelt der Euroregion zu zeigen, ins Gespräch mit dem Arbeitgebern bzw. Lehrenden zu kommen und den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, diese Branchen hautnah zu erleben. Dabei stehen vor allem Kompetenzen, die auf dem heutigen Arbeitsmarkt notwendig sind, im Mittelpunkt. Diese Fähigkeiten können junge Menschen während des Workshops gemeinsam für den eigenen beruflichen Weg reflektieren. Neben dem Berufsorientierungsaspekt widmen wir besondere Aufmerksamkeit dem interkulturellen Austausch. Das gegenseitige Kennenlernen steht im Vordergrund und durch die gemeinsame Arbeit und Reflexion in kleinen gemischten Gruppen lernen die Jugendliche sich „selbst“ und „andere“ neu wahrzunehmen.

 

 


Kurzer Rückblick des Schüler-Workshops vom 18. - 19.09.2013

Podsumowanie warsztatów uczniowskich z 18. - 19.09.2013 

____________________________________________________________________________________________


Kurzer Rückblick des Schüler-Workshops vom 10. - 11.04.2013 

Podsumowanie warsztatów uczniowskich z 10 - 11.04.2013

 

 

 

| © Copyright  2017 by Servicestelle Bildung - PONTES - Elisabethstraße 40, 02826 Görlitz |